Der Volksmund sagt, „Scherben bringen Glück“. Wenn das stimmt, hatte ich heute einen sehr glücklichen  Tag.

Die Geburtstagsfeier (siehe letzten Artikel „Exklusiv“) war schön. Einer muss ja das Geschirr spülen. Die Wahl fiel auf mich (Fraule hatte Geburtstag). Ich will den Geschirrspüler einräumen, da macht sich der Berg Geschirr selbständig. Eine Tasse, eine Untertasse, ein Trinkglas und der Kaffeekrug gingen zu Bruch. Bei so viel Scherben muss ich ja Glück haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*