Der Adventskalender, der in unserem Forum „Leben mit Stoma“ steht, wird gut angenommen.
Den Kalender habe ich hier im Blog verlinkt.
Im Forum von Edeltraud ist auch ein Link auf den Kalender gesetzt.
Auf meiner Arbeit habe ich den Adventskalender publik gemacht. Natürlich habe ich den Link auf den Kalender auch an Freunde und Bekannte weitergegeben.

Gestern, am 2. Advent musste ich zur Arbeit in die Redaktion des ALB BOTE fahren. Eine liebe Kollegin, sie liest bei uns Korrektur, sagte mir, dass sie den Kalender sehr schön findet. Das Weihnachtsmannspiel, es war hinter dem zweiten Türchen verborgen, hat sie lange Zeit in Atem gehalten. Und gleich das erste Rezept, das am 1. Dezember zu lesen war, hat sie ausprobiert. Das Ergebnis hatte sie am Freitag mit auf Arbeit gebracht.
„Nur schade“, sagte sie zu mir, „dass Sie am Freitag nicht gearbeitet haben. So konnten Sie die wunderbaren Schokoladentrüffel nicht ausprobieren.“

Katrin hat ja in ihrem Kommentar zum vorherigen Artikel zum Ausdruck gebracht, dass ihr das „Weihnachtsmannhüpfen“ gefallen hat.

Auch viele Freunde und Bekannte sagten, dass ihnen der Kalender sehr gut gefällt.

Über diese netten Rückmeldungen habe ich mich sehr gefreut. Kaffeetrinkender Smilie