Zwei Wochen war es bitterkalt. Es war so kalt, dass unser Auto nicht mehr starten wollte. Der Diesel war „versulzt“. Da mußte ich mit dem Auto in die Werkstatt. Das alles hat mehr als 100 Euronen gekostet. Nach einer Eiszeit wird es auch wieder wärmer.

Trotzdem möchte ich in Erinnerung an die kalten Tage ein paar Bilder zeigen.

Eiszapfen

Ein Eiszapfen an der Dachrinne

Dieser Eiszapfen zierte ein Dachrinne bei uns auf dem Hof.

vereister Weg

vereister Weg

Auf diesem vereisten Weg muss auch unser Maxl gehen. Er geniesst aber diese Temperaturen.

Bank im Gögglinger Forst

Bank im Gögglinger Forst

Wenn ich meine „Waldrunde“ gehe, komme ich auch an dieser Bank vorbei.

Amsel

Diese Amsel nimmt ein Bad in einer Pfütze in unserem Garten.

Ich mag die warme Jahreszeit viel lieber als die Kälte. Es wandert sich viel angenehmer, wenn man nicht so dicke Wintersachen tragen muss. Ich möchte ja in diesem Frühjar wieder eine Mehrtageswanderung machen. Darauf freu ich mich schon jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*