Nach 13 Jahren war gestern Schluß.
Ich hatte meinen letzten Arbeitstag in der Redaktion des ALB BOTE. Ich hätte gern noch zwei Jahre da gearbeitet. Dann wären es 15 Jahre gewesen und ich hätte meinen 70. Geburtstag gehabt.
Nun, das ist nicht mehr zu realisieren.
Die Kollegen in der Redaktion haben mir einen schönen Abschied bereitet.
Es kamen Kolleginnen, die gar nicht hätten da sein müssen.
Als ich mit der Arbeit fertig war gab es selbst gebackenen Kuchen und Kaffee.
Auf einmal standen alle bei mir im Zimmer. Meine Arbeitskolleginnen und -kollegen wünschten mir alles Gute. Sie bedankten sich bei mir für meine Arbeit. Zum Abschied bekam ich noch Geschenke.
Das wäre mir im Traum nicht eingefallen.
Als wir auseinander gingen, haben alle mich noch mal ganz feste gedrückt.

Redaktion des ALB BOTE.

Redaktion des ALB BOTE

Ich hatte sehr schöne 13 Jahre im ALB BOTE. Dafür bedanke ich mich recht herzlich.
Wir hatten alle ein gemeinsames Ziel. Wir haben für die Leser des ALB BOTE eine sehr gute Zeitung gestaltet. Ich war all die Jahre daran beteiligt.

3 Kommentare

  1. Lieber Frieder,
    da haben dir deine Kollegen ja noch einmal einen richtig schönen Tag gemacht. Das war wirklich schön für dich, aber sicher hast du es auch so verdient. 🙂
    Das ist schön, so viel Zuneigung uind Wertschätzung zu bekommen und zu spüren, dass die Kollegen sehr gern mit einem zusammen gearbeitet haben. Aber sicher warst du auch ein ganz besonderer Kollege, den alle ganz besonders mögen.
    Eine schöne Erinnerung für dich.
    Viele liebe Grüße
    von Katrin

  2. Hallo Frieder,

    ein toller Abschied.
    Die Herzlichkeit dieses Tages wird Dich in Gedanken noch lange begleiten und Du wirst oft zurückdenken.
    Die Zeitung wird immer ein Teil von Dir bleiben,auch wenn Du nicht mehr direkt mitarbeitest.
    Deine Kollegen werden Dich im Gedächnis behalten und gerne an die gemeinsame Arbeitszeit zurückdenken.

    Liebe Grüsse
    Ilona

Schreibe einen Kommentar zu Ilona Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*