GPS

09. Oktober 2012 · 3 Kommentare · Kategorien: Wandern · Tags: ,

Am Donnerstag vergangener Woche wurde es geliefert, mein neues GPS-Handgerät „Garmin Dakota 20“.
Ich habe es online erworben. Es war der günstigste Preis, den ich gefunden habe.
Spätestens seit ich mit Kartin die Runde im „Kleinen Lautertal“ gedreht habe, ging mir der Gedanke an ein solches Navi nicht mehr aus dem Kopf.
Es ist doch ganz geschickt, seine eigene Wanderung aufzuzeichnen.
Es ist doch ganz geschickt, Wege, die bereits von anderen gewandert, aufgezeichnet und ins Internet gestellt wurden, nachzugehen.
Und von den Premiumwanderwegen gibt diese Tracks auch.
Man lädt sich ganz einfach die Tracks auf das Garmin und kann dann den Weg wandern. Man muss nicht immer die Wanderwegzeichen suchen. Auf dem Westweg im Schwarzwald ist de Ausschilderung zwar sehr dicht, aber als einmal mitten im Wald eine Riesenbaustelle war, waren auch die „Roten Rauten“ des Westwegs verschwunden.

Ich freu mich jedenfalls riesig, mit dem Dakota 20 zu wandern.

GPS-Handgerät

Dakota 20

Ich bin aber trotzdem versessen auf Wanderkarten. Die werden mich also trotz GPS begleiten.

3 Kommentare

  1. Lieber Frieder,
    ich gratuliere dir von Herzen zu deiner neuen Anschaffung. Ich weiß ja, wie lange du überlegt hast. Nun kannst du dich auf viele schöne Wanderungen mit dieser klasse Hilfe freuen. Und ich habe auch immer – trotz GPS – eine Wanderkarte dabei und schau oft rein. Ich liebe Wanderkarten trotzdem immer noch. Die Kombination ist ja auch sinnvoll. Das GPS hat mich schon oft vor großen Umwegen gerettet oder wenn ich nicht wusste, wo ich bin und in welche Richtung ich laufen soll. Ich hoffe, wir wandern bald mal wieder gemeinsam – mit Garmin.
    Liebe Grüße
    von Katrin

  2. lieber frieder,

    gratuliere dir zu deinem garmin-dakota gps-handgerät.
    schön das du auf die wanderkarten nicht verzichtest.

    wir haben gestern auch unser neues navi bekommen, auch ein garmin nüvi 2595 und nehmen trotzdem immer auch den autoatlas mit.

    liebe grüsse

    ute

    • Hallo liebe Ute,

      danke für deinen Beitrag hier in meinem Blog.
      Ihr fahrt ja bald in Urlaub. Da werdet ihr sicherlich das neue Navi nutzen.

      Ich wünsche euch viel Spaß mit dem neuen Navi und natürlich im bevorstehenden Urlaub gute Erholung.

      Signum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*