10. April 2013 · 4 Kommentare · Kategorien: Wandern · Tags: , ,

Ursprünglich wollte ich an diesem Wochenende auf der Saalehorizontale wandern. Nun klappt das leider nicht. Nun möchte ich diesen Weg Anfang Mai gehen. Es ist also in absehbarer Zeit.
Nun muss ja deshalb nicht die Bewegung an frischer Luft ausfallen. So bin ich heute in nahe gelegenen Gögglinger Forst ein paar Kilometer gelaufen.
Die Bilder habe ich ein bissel aufgepeppt.

Waldsportpfad

Auf dem Waldsportpfad kann man an verschiedenen Stationen Übungen machen. So stehen auf dem Pfad ein Reck, eine Hindernisstrecke, verschiedene Dehnübungen usw. zur Auswahl.

Wohnhaus

Am Rande des Waldes befindet sich eine Wohnanlage für behinderte Menschen. Innerhalb dieser Anlage ist auch ein recht großer Park, in dem man spazieren gehen kann.

eine alte Bank

Diese Bank ist nun schon recht alt. Wer weiß, wann da jemand zum letzen Mal darauf gesessen hat. 🙂

Osterglocken.

Diesen Farbklecks fand ich in dem Park. Man merkt, dass die Natur nun Versäumtes wieder aufholen will. Aber es wird noch eine Weile dauern, bis alles schön blühen wird.

Das bin ich.

An diesem schönen Fleck diente mir eine Bank als Unterlage für den Fotoapparat. So konnte ich mich selbst fotografieren.

Gögglingen

Die Wolken haben ihrem Regen behalten. Von hier aus sind es noch etwa zwei Kilometer bis nach Hause.

Das Beste an diesem Nachmittag war das Wetter. Man konnte schön gehen. Es war nicht zu warm und auch nicht zu kalt. Es war wie fürs Wandern gemacht.

4 Kommentare

  1. Lieber Frieder,
    da hast du ja schön mit der Bildbearbeitung gespielt 🙂

    Bei uns wird es sicher jetzt recht schnell gehen, mit dem Frühliing. Der Regen sorgt für die Durchfeuchtung des Bodens, endlich.

    Ganz liebe Grüße und ich halte dir die Daumen, dass es im Mai mit der Saalehorizontale klappt.

    Elke

    • Hallo liebe Elke,
      bisher kannte ich den Photoshop ganz gut.
      Jetzt habe ich GIMP installiert. Es macht Spaß, mit dem Programm zu arbeiten.
      Ich freue mich auf die wärmere Jahreszeit. Aber mit den Temperaturen, wie sie jetzt sind, bin ich auch zufrieden. Die sind doch fürs Wandern wie gemacht.
      Bis zur Saalehorizontale sind es jetzt noch etwa vier Wochen. Das ist doch ein überschaubarer Zeitraum.
      Deine Bilder auf deinem Blog sind immer große Klasse. Ich lese gern bei dir.

      Liebe Grüße Kaffeetrinkender Smilie
      von Frieder

  2. Lieber Frieder,
    nun ist die Vorfreude auf die Saalehorizonte noch etwas verlängert worden. Das ist doch auch klasse. Ich mag die Temperaturen jetzt auch so wie sie sind, und mich hat auch der Schnee nicht gestört. Ich habe eher etwas Bammel vor den höheren Temperaturen, die jetzt kommen werden. Aber letzten Endes können wir es uns ja nicht aussuchen und werden immer das Beste daraus machen. Es müssen ja nicht immer große spektakuläre Touren sein. So kleine Runden in der Umgebung tun auch gut, wie du beschrieben hast.
    Ich wünsche euch allen ein wunderschönes sonniges Wochenende und viel Freude am Frühlingsbeginn.
    Katrin

    • Hallo liebe Katrin,
      du hast ja recht, jetzt kann ich die Vorfreude etwas länger geniessen. 🙂 Aufgeschoben ist eben nicht aufgehoben.
      Es ist schon gut so, dass wir es nehmen müssen wie es ist. Also werden wir uns bei unseren Wanderungen auf das Wetter einstellen.
      Vielleicht bekommen uns unsere Touren gerade deshalb so gut. Wir erleben die Natur so, wie sie ist. Wir wollen sie nicht verändern, wir wollen sie schützen.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Frühlingsbeginn.
      Bis bald. 🙂
      Viele liebe Grüße
      von Frieder

Schreibe einen Kommentar zu Frieder Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*