26. November 2015 · 4 Kommentare · Kategorien: Allgemein · Tags: ,

Mitunter hat man etwas eingekauft und zu Hause, im rechten Licht betrachtet, findet man Ähnlichkeiten mit ganz alltäglichen Dingen.
Meine Marlies brachte Schnittlauch mit nach Hause und dachte, der sieht aus, wie lange Haare, die so ganz glatt am Kopf hängen.
Ein Apfel und zwei Weinbeeren genügten, um einen Kopf als „Model“ herzustellen.
Der Kopf war eine Einladung zum Fotografieren. 🙂

Schnittlauchkopf

Ich wollte euch den Schnittlauchkopf nicht vorenthalten.