Anfang des Jahres 2000 kam ich zu einer Kur das erste Mal in den Südschwarzwald. In der „Privatklinik St. Georg“ in Höchenschwand wurde ich gut versorgt und betreut. Höchenschwand liegt über 1000 Meter hoch und nennt sich deshalb auch „Dorf am Himmel“.
14 Jahre später, ich hatte das Wandern für mich bereits entdeckt, kam ich wieder nach Höchenschwand. Der Mittelweg, er führt von Pforzheim nach Waldshut, verläuft durch Höchenschwand um danach nach Waldshut abzusteigen. Hier der Beitrag in diesem Blog: Einmal von Nord nach Süd durch den Schwarzwald 2014

Höchenschwand. Klink St. Georg 2014


Höchenschwand, Klinik St. Georg 2017

Weiterlesen »