Die Sonne scheint heute wieder prächtig. Man könnte meinen, der April sei dieses Jahr der erste Sommermonat.
Heute früh war ich in unserem Garten am Haus, um das Frühbeet zu öffnen. Der „Gärtner“ hatte mich schon lange interessiert. Also nahm ich den Fotoapparat mit, um den Kerl zu fotografieren.

Der „Gärtner“ in unserem Garten hat immer zu tun.

Nachdem ich mich mit dem „Gärtner“ ausgiebig unterhalten hatte 🙂 , sah ich eine Amsel am Kirschbaum. Die musste mich von früher her kennen, denn Angst hatte sie nicht. Vielmehr schien sie zu posieren, um gut ins Bild gesetzt zu werden.

Ich war nun einmal im Garten und hatte den Fotoapparat dabei, da wollte ich unser Gartenhäuschen aus einer etwas ungewöhnlichen Perspektive fotografieren.

Gartenhaus

Der Garten ist immer voller Überraschungen. Die Amsel war heute früh für mich ein Höhepunkt.

11. April 2014 · 4 Kommentare · Kategorien: Garten · Tags: , , ,

Ich möchte euch zwei weitere Bilder von unserer Amsel zeigen.
Mir scheint, als wollte sie für die Fotos posieren. 🙂

Auf dem Zaun zu Nachbars Grundstück hat die Amsel ihren Platz gefunden

Ich sah die Amsel auf dem Zaun und holte schnell meinen Fotoapparat. Tatsächlich hat sie auf mich gewartet. 🙂

Hier schaut sie zur anderen Seite.

„Meine Amsel“ war ein bewundernswertes Model. Sie hat alles so gemacht, wie ich es mir gewünscht hatte. 🙂

07. April 2014 · Kommentieren · Kategorien: Garten · Tags: , ,

Nachdem wir einen Winter hatten, der keiner war, ist jetzt allerorten zu beobachten, wie der Frühling die Regentschaft übernimmt.
Bei uns im Garten konnte ich einer Amsel zuschauen, wie sie ihr Nest gebaut hat. Sie hat sich den Birnbaum herausgesucht. Für meine Begriffe ist das ein denkbar unbrauchbarer Platz. Die Stangen am Baum sind für die Bohnen vorgesehen. Wir müssen nun sehen, ob es uns gelingt, die Amsel umzusiedeln.

Amsel mit Nistmaterial

Amsel

Es macht Spaß, das Wachsen und Werden zu beobachten.