Trotz einiger Hindernisse waren wir auch Anfang des neuen Jahres an der frischen Luft gewesen.
Am 6. Januar schien die Sonne prächtig, die Temperatur war in der Nähe des Gefrierpunktes, das Wetter war wie gemacht für einen kleinen Winterspaziergang.
Unsere Aktivität haben wir mit dem Besuch einer Gaststätte verbunden, wir waren zu Mittag in „Austermann’s Landgaststube“ in Schmiechen, einem Ortsteil Schelklingens im Alb-Donau-Kreis. Diese Gaststätte ist „Biosphären-Gastgeber“, ein Verbund von Hoteliers und Gastronomen im und um das „Biosphärengebiet Schwäbische Alb“. Hier werden typisch schwäbische Gerichte angeboten.

Austermanns Landgaststätte

Das Essen hat geschmeckt. So gestärkt konnten wir unser Vorhaben, uns an frischer Luft zu bewegen, in die Tat umsetzen.

Weiterlesen »