Ich hatte mir vorgenommen, den gestrigen schönen Herbsttag für eine Wanderung zu nutzen. Das Auto wollte ich aber zu Hause stehen lassen. Deshalb kam ich auf die Idee, ein paar Kilometer auf dem Oberschwäbischen Jacobsweg von Ulm nach Oberdischingen zu gehen.

Ich fuhr am Vormittag mit dem Bus von Gögglingen nach Ulm.

Mit dem Bus fahre ich nach Ulm.

Für zwei Euro ist man nach zehn Minuten in Ulm auf dem „Zentralen Omnibusbahnhof“. Ich bin zuerst zum Münster gelaufen.

Weiterlesen »