Ich weiß nicht, wie viel gute Speisegaststätten es in Ulm gibt. Wenn wir uns mal vorgenommen haben, am Wochenende zu Hause den Herd kalt zu lassen und das Geld in ein Wirtshaus zu tragen, müssen wir suchen. Ab und zu waren wir in Blaubeuren/Gerlingen in dem Ausflugsrestaurant „Schillerhöhe“. Da schmeckt das Essen. Entsprechend sind auch die Preise gestaltet.

In Oberdischingen am Jacobsweg kann man in der „Alten Post“ gut essen. Die Preise sind ähnlich wie in der „Schillerhöhe“.

An diesem Wochenende haben wir uns für die „Klosterbrauerei Oberelchingen“ entschieden. Weiterlesen »