Neulich war ich in der Früh beim Bäcker, die Frühstücksbrötchen kaufen. Ich sagte, was ich gerne hätte und achtete nicht darauf, was die Verkäuferin mir in die Tüte steckte.
Als ich zu Hause die Brötchen für´s Frühstück auf den Tisch legte, sah ich vier, mit Verlaub gesagt, sehr dunkle Herrensemmeln.

Mir war klar, dass ich mich bei der Verkäuferin am nächtens Tag beschweren musste.
Ich sagte: “ Die Herren gestern waren sehr dunkel, man könnte auch sagen, schwarz gekleidet. Hatte denn die Bäckerei grund zur Trauer?“

Die Verkäuferin entschuldigte sich dann ganz höflich. Ich gab ihr mit einem Augenzwinkern zu verstehen, dass damit die Sache vergessen ist.

Herrensemmel

Im Gegensatz zu diesem Brötchen waren die Herrensemmeln schwarz.